07.07.2006

Regensburger Gassenfest am 07. Juli bis 09. Juli 2006

Gassenfest FlyerDieses Jahr haben wir das “Regensburger Aktionsbündnis gegen AIDS” gegründet. So war es uns möglich, dass wir 2 Stände auf dem Gassenfest haben konnten. Das “Regensburger Aktionsbündnis gegen AIDS” besteht aus sechs verschiedenen Gruppen, die sich alle um das Thema HIV/AIDS kümmern.

Es sind:

* Jana
* Unicef
* MAGSA
* Südafrika und AIDS
* Psychosoziale AIDS-Beratungsstelle Oberpfalz
* AIDS-Hilfe Regensburg e.V.

     

     

    Artikel der MZ vom 04.07.2006 zur Vorstellung des Aktionsbündnises.

    Aktionsbündnis Flyer

     Am Freitag Abend, hatten wir ursprünglich vor die “Nacht der Solidarität” stattfinden zu lassen. Jedoch wurde daraus nichts, da Mutter Natur nicht mitspielte und es wie aus Eimern regnete. Somit fand die “Nacht der Solidarität” am Samstag stadt. Am Sonntag starteten wir leider etwas verspätet kurz nach 10 Uhr. Denn wir, die AIDS-Hilfe, hatten einiges geplant. Zuerst musste eine kleine Tribühne aufgebaut werden.

    Auf die wir dann anschließend ein Glücksrad mit einem Info-Stand stellten. Ab 14:00 Uhr startete dann unsere Aktion “Haire for Care” bei den die Frisöre Andreas Sixt und Thomas Daxberger mit ihren Angestellten, die Haare der Besucher schnitten und den gesammten Erlös der AIDS-Hilfe Spendeten. Die Aktion ging bis 19:30 Uhr. Durch die Aktion “Haire for Care” konnten wir 470,- € für die Arbeit der AIDS-Hilfe Regensburg e.V. einnehmen.

    (Sabine Schmitz [Vorstand])

    04. Juni 2008

    Neue Statistiken online

    Die neusten Statistiken der Neuinfektionen in Deutschland / Bayern / Ostbayern (Stand 23.07.2007)

    Mehr lesen...